So funktionieren die funk-internet.at Zugänge

E-Mail Drucken PDF

So funktionieren die funk-internet.at-Zugänge

Wir betreiben eine große Anzahl von Sendern, durch die unsere Kunden versorgt werden.
Diese Sender sind mit sehr schnellen Glasfaserkabeln direkt ans Internet angebunden.

Um die Funktion zu gewährleisten, muss Sichtverbindung zwischen den Sendern und unseren Kunden bestehen.
Anbieter die keine freie, direkte Sichtverbindung benötigen, senden meistens mit einer zu hohen Sendeleistung, was nicht den Richtlinien entspricht.

Antenne

Die Antenne wird am Dach oder Rauchfang mit Blickrichtung auf einen unserer Sender montiert.

Einspeisebox

Eine kleine Einspeisebox versorgt die Antenne mit Strom. Dadurch ersparen wir Ihnen, eine Stromleitung zur Antenne zu verlegen.

(Funk-) Router

Alle unsere Router sind mit einer Firewall-Funktion ausgestattet, die Sie vor Angriffen von außen schützt. Sie können an den Router mittels normaler Netzwerkkabel oder auch per Funk (W-LAN) mehrere Rechner anschließen. sofunktioniert
Aktualisiert ( Montag, den 29. November 2010 um 07:41 Uhr )  
Banner

Newsflash

Telefonie ohne Grundgebühr

Ohne Telefongrundgebühr über das Internet telefonieren.
Mit den phone4home kein Problem.
Auch für bestehende Kunden!

mehr Infos...